Dr. sc. mus. Elisabeth Sigron Krausse

Zur Person

  • Musikstudium im Hauptfach Klavier an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar
  • 1992 Staatsexamen
  • langjährige Tätigkeit als Klavierpädagogin und Organistin
  • 2005 Erarbeitung des therapeutischen Konzepts des ersten und bisher einzigen stationären Therapieangebotes der Schweiz für Patienten mit Tinnitus und Hyperakusis für den Fachbereich Musik- und Hörtherapie
  • seit 2006 Tätigkeit als Musik- und Hörtherapeutin in der Tinnitusklinik Waldhaus in Chur und in eigener, ambulanter Praxis in Landquart
  • Vortragstätigkeit
  • Vorstandsmitglied der Schweizerischen Tinnitus-Liga (STL) - Schwerpunkt Musik- und Hörtherapie
  • Promotionsstudiengang am Institut für Musiktherapie der Hochschule für Musik und Theater Hamburg
  • 2011 Promotion zum Dr. sc. mus. mit "summa cum laude" zum Thema: "Musik- und hörtherapeutische Behandungsmöglichkeiten bei Tinnitus und Hyperakusis dargestellt am Beispiel der Tinnitusklinik Chur - eine empirisch gestützte, musikmedizinisch-hörtherapeutische Untersuchung"
  • 2011 Forschungspreis der STL
  • 2016 Akademie für Singen und Gesundheit - Weiterbildung zur zertifizierten Singleiterin "Sing at work" für Unternehmen und Organisationen